> ÖLHEIZUNG

Wir decken Ihren Wärmebedarf vom Ein- und kleineren Mehrfamilien-hausbereich bis hin zu Industrieanlagen. Wenn Sie Ihre Heizung mit Öl betreiben sind Sie autark. Sie selbst entscheiden, wann, bei wem und wieviel Öl Sie kaufen.

Wieviel Öl Sie lagern können ist natürlich vom Öltank abhängig. In der Regel beansprucht der Öltank für ein Einfamilienhaus mit einem Fassungsvermögen von 3000 bis 5000 Litern einen Platz von 3 bis 4 m². kleinere Tanks dürfen mit dem Heizkessel zusammen untergebracht werden, so dass kein Extraraum erforderlich ist.




> ÖLHEIZUNG

Einmalig jährlich muss auch die modernste Ölheizung zum "Gesundheits-Check". Dabei überprüfen wir sämtliche Komponenten der Anlage. Ziel ist es, den sicheren, störungsfreien, effizienten und verschleißarmen Betrieb fortzusetzen. Unfachmännische oder unterlassene Wartung kann zusätzliche Kosten und Sicherheitsrisiken bedeuten. Optimal ist es, die regelmäßige Wartung einige Wochen vor Beginn der nächsten oder gleich nach Beendigung der Heizsaison durchführen zu lassen.

Allein das Reinigen der Heizkessel-Brennkammer kann
1-3% Energieersparnis bringen und die Heizkosten
entsprechend senken!